Produkte
16.10.2017

Fluent: Microsoft zeigt neues Windows-Design

Mit dem Fluent Design verändert Microsoft die Designsprache von Windows 10 subtil und schrittweise. Ein Video des US-Konzerns zeigt die Änderungen.

Auf der Microsoft Build 2017 hat der US-Konzern offiziell das neue Fluent Design vorgestellt. Ziel sei es, dem Betriebssystem Windows 10 eine neue Designsprache zu verleihen. Dabei gehe es weniger um wirklich spürbare, dramatische Änderungen im Erscheinungsbild, sondern um Veränderungen, die nach und nach zum Tragen kommen sollen.

Der erste Teil des Fluent Design wird morgen Dienstag mit dem lange erwarteten Windows 10 Fall Creators Update ausgeliefert.

In einem Video zeigt Microsoft sämtliche Neuerungen, die ihren Weg über das Fall Creators Update auf die Computer der Windows-Nutzer finden werden. In dem Clip ist zu sehen, wie subtil die Änderungen sind. Dabei kommt das neue Fluent Design in nahezu alle Windows-Services und Apps quer durch alle Plattformen zur Anwendung.