Verschoben
10/08/2011

Google und Samsung sagen Nexus Prime-Event ab

Die Veranstaltung, bei der Samsungs neues Google-Handy, sowie Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) präsentiert werden hätte sollen, wurde kurzfristig auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.

Das neue offizielle Google-Handy wird nun doch später vorgestellt, als ursprünglich angenommen. Das Event, das ursprünglich für 11. Oktober angekündigt war, wurde abgesagt. Das gaben Google und Samsung in einer gemeinsamen Stellungnahme am Freitag bekannt, wie Engadget berichtet. In dem Schreiben der beiden Konzerne heißt es:

"Google und Samsung haben entschieden, die geplante Produktvorstellung im Rahmen der CTIA Fall zu verschieben. Wir sind uns einig, dass es nicht der richtige Zeitpunkt ist, ein neues Produkt vorzustellen. Neuer Termin und Ort werden in Kürze bekanntgegeben."

Wie Freitagfrüh

, hätte bei dem Event auch die kommende Android-Version "Ice Cream Sandwich" präsentiert werden sollen. Im Android Entwicklerkanal auf YouTube war für wenige Stunden ein Livestream zum "Android ICS Launch" angekündigt. Zuvor gab Google CEO Eric Schmidt an, dass das Update noch im Oktober oder November erscheinen werde.

Mehr zum Thema

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.