Zur mobilen Ansicht wechseln »

Schmalrandig Huawei Nova 2s vorgestellt.

nova s2
nova s2 - Foto: Huawei
Huawei hat in Peking sein neues Nova 2s-Smartphone vorgestellt. Das Gerät reiht sich in die Liste der Geräte mit schmalem Rand ein.

Das Nova 2S hat den sichtbaren Rand nicht nur an den Seiten des Bildschirms stark reduziert, sondern auch ober- und unterhalb, berichtet gsmarena. Der Hardware-Homebutton passt gerade noch unter das Display. Das Gerät bringt zudem eine Doppelkamera aus einem 16-Megapixel-Farbsensor und einem 20-Megapixel-Schwarzweißsensor mit. Auch die Selfiekamera kommt in doppelter Ausführung, mit einem 20- und einem zwei-Megapixel-Sensor. Das Display misst sechs Zoll und der Fingerabdruckscanner ist im Homebutton untergebracht.

Die Bildschirmauflösung beträgt 1080 x 2160 Pixel, als Prozessor kommt der Kirin 960 zum Einsatz. Das Gerät ist mit vier GB RAM und 64 GB Speicher, mit sech GB RAM und 64 GB Speicher oder mit sechs GB RAM und 128 GB Speicher erhältlich. Der Akku liefert 3340 mAh und kann schnell geladen werden. Als Farben stehen Schwarz, Grau, Blau und Rosagold zur Verfügung. Die Preise starten bei 407 US-Dollar (rund 345 Euro). Ob und wann das Gerät nach Europa kommt, ist unklar.

(futurezone) Erstellt am 07.12.2017, 19:08

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?