Produkte
04.10.2017

iOS 11-Update beseitigt Störgeräusche

Mit dem zweiten Update von iOS 11 beseitigt Apple Störgeräusche beim iPhone 8, über die sich Nutzer beklagt hatten.

Apple hat am Dienstag das zweite Update für sein mobiles Betriebssystem iOS 11 veröffentlicht. Mit der Software-Aktualisierung sollten nun Störgeräusche von denen manche iPhone 8-Geräte bei der Nutzung von Mobilfunknetzen betroffen waren, behoben sein, teilte Apple mit.

Ebenfalls behoben wurden Probleme mit Fotos, die in der Photo-App nicht angezeigt wurden, sowie Probleme mit Anhängen bei verschlüsselten E-Mails, die sich nicht öffnen ließen. Apple hatte bereits eine Woche nach Veröffentlichung von iOS 11 mit einem Software-Update Bugs in der neuen Version des mobilen Betriebssystems beseitigt.