Das HTC One mini 2

© HTC

Präsentiert
05/15/2014

Kompaktes HTC One mini 2 vorgestellt

Der taiwanische Hersteller HTC hat das kleinste und neueste Mitglied in der One-Familie vorgestellt. Das HTC One mini 2 ist ab Anfang Juni um 449 Euro erhältlich.

Das Design und die Verarbeitung aus Metall des HTC One mini 2 sind an seinen großen Bruder, dem HTC One M8 angelehnt. Das One mini 2 hat einen 4,5-Zoll-HD-Display (720p), bringt 137 Gramm auf die Waage und etwas mehr als zehn Millimeter dick.

Im Inneren befindet sich ein Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core CPU mit einer Leistung von 1.2GHz, 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher, der mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden kann. Der Akku hat eine Kapazität von 2.100 mAh und soll eine Standby-Zeit von bis zu 556 Stunden bei eingeschaltetem 3G erlauben.

Ab Juni erhältlich

Die Hauptkamera nimmt mit 13 Megapixel auf und unterstützt Videoaufzeichnungen bis zu 1080p. Die Frontkamera nimmt mit 5 Megapixeln auf.

In Österreich wird das HTC One mini 2 in den Farben "Gunmetal Gray" und "Glacial Silver" ab Juni dieses Jahres für 449 Euro verfügbar sein. Zu einem späteren Zeitpunkt soll es das One mini 2 auch in "Amber Gold" geben.

HTC One mini 2_6V_Gold.jpg

HTC One mini 2 Gallery.jpg

HTC One mini 2_PerLeft_GunMetal.jpg

M8mini2_3V_Right_Silver_DE.jpg

M8mini2_Back_Gunmetal_DE.jpg

device3-mobile.jpg

device4.jpg