Produkte 01.09.2017

Motorola präsentiert Moto X4 mit Dual-Kamera und Alexa

Das Moto X4 ist Motorolas neuestes Mittelklasse-Smartphone © Bild: Motorola

Auf der IFA hat Motorola das neue Modell seiner Moto-X-Reihe vorgestellt. Das Moto X4 kommt mit 5,2-Zoll-Display, zwei Kameras und Amazons Assistentin Alexa.

Im vergangenen Jahr hatte die Moto-X-Reihe von Motorola kein Update erhalten, nun stellt der Hersteller aber ein neues Modell vor. Auf der IFA in Berlin wurde das Moto X4 enthüllt. Das Android-Gerät mit 5,2 Zoll FullHD-Display enthält einen Snapdragon 630 Prozessor, 3 oder 4 GB RAM (je nach Verkaufsregion unterschiedlich), sowie 32 oder 64 GB Speicher und 3.000 mAh-Akku. Zusätzliche microSD-Karten werden untersützt, das Gehäuse des Moto X4 ist zudem staub- und spitzwassergeschützt, berichten Engadget und Mashable.

Eine Besonderheit des Moto X4 sind zwei Kameras auf der Rückseite. Ein 8-Megapixel-Sensor deckt den Weitwinkel-Bereich ab, während ein 12-Megapixel-Sensor eine höhere Brennweite aufweist. Eine zweite Besonderheit ist die Integration von Amazons digitaler Assistentin Alexa. Der Google Assistant ist ebenfalls auf dem Gerät abrufbar. Das Moto X4 soll im September für 399 Euro auf den Markt kommen.

( futurezone ) Erstellt am 01.09.2017