FILES-US-IT-INTERNET-GAMES-TELEVISION-NETFLIX

© APA/AFP/OLIVIER DOULIERY / OLIVIER DOULIERY

Produkte

Netflix startet Gratis-Schiene für Android-User

Der Streaming-Anbieter startet einen erneuten Versuch, manche Serien, Filme und TV-Shows kostenlos zur Verfügung zu stellen. Konkret eröffnet sich für potenzielle Netflix-User*innen in Kenia die Möglichkeit ein Viertel der Netflix-Inhalte gratis zu konsumieren.

Werbung wird dabei keine angezeigt. Ebenso wenig müssen Bezahlinformationen hinterlegt werden. Wer das kostenlose Angebot nutzen will, muss lediglich bestätigen, über 18 Jahre alt zu sein.

Neben den Einschränkungen bei der Auswahl der Titel kann das Gratis-Angebot nur auf Android-Devices genutzt werden. Die Download-Funktion steht auch nicht zur Verfügung.

Kund*innen anlocken

Netflix begründet den Schritt damit, das Streaming-Service in dem Land zur Bekanntheit zu verhelfen. "Wenn man noch nie Netflix genutzt hat - und viele Personen Kenia haben das noch nie - ist das eine großartige Möglichkeit, unseren Service zu erleben", wird die zuständige Netflix-Managerin zitiert.

Es ist nicht das erste Mal, dass Netflix Teile seines Katalogs kostenlos anbietet. So wurden in der Vergangenheit manche Filme und Serien gratis zur Verfügung gestellt. Bei Serien wurde dabei meist nur die erste Episode vor die Bezahlschranke geholt, in der Hoffnung potenzielle Kund*innen zu einem Abo bewegen zu können.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare