Sony
09/14/2011

PlayStation Vita erscheint in Japan Ende 2011

Europäische Kunden müssen sich noch bis 2012 gedulden

Sony wird seine neue tragbare Konsole PlayStation Vita am 17. Dezember in Japan veröffentlichen. Das gab der Konzern in Tokio bekannt. Das WiFi-Modell soll auf 24,980 Yen (238 Euro) kommen, während das 3G-Modell mit 29.980 (285 Euro) zu Buche schlagen wird. Gleichzeitig geht Sony eine Partnerschaft mit dem japanischen Mobilfunker NTT DoCoMo ein, der PrePaid-Tarife für einen 3G-Zugang anbieten wird.

Gleichzeitig mit der Konsole soll außerdem das Spiel Capcoms Ultimate Marvel vs. Capcom 3 erscheinen, auch der PlayStation 2-Titel Final Fantasy X soll in einer angepassten Version für die neue Konsole erhältlich sein. In Europa soll die PlayStation Vita Anfang 2012 auf den Markt kommen.

Mehr zum Thema