Smartphone
10/05/2011

Samsung zeigt Teaser für das Nexus Prime

Video deutet geschwungenes Display mit mehr als 4 Zoll an

Nächste Woche Dienstag stellt Samsung offiziell das nächste Google-Handy vor, das als erstes Gerät Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ nutzen soll. Als Vorgeschmack auf das neue Smartphone hat Samsung ein kurzes Teaser-Video veröffentlicht. Wie schon das Vorgängermodell Nexus S scheint das kommende Nexus Prime ein geschwungenes Display zu haben.

Der Spruch „something big is coming“ deutet zudem auf eine Display-Größe von 4,5 oder mehr Zoll hin. Samsung hat mit dem Galaxy SII LTE erst kürzlich ein Smartphone mit 4,5-Zoll-Display für Korea angekündigt. Möglich, aber weniger wahrscheinlich, wäre auch, dass das Nexus Prime, wie das ebenfalls kürzlich angekündigte Galaxy SII HD LTE, ein 4,65-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280x720 Pixel nutzen könnte.

Mehr zum Thema

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.