NFC bekommt in der Schweiz neue Unterstützer

© KURIER/Deutsch Gerhard

Bezahlen
07/01/2014

Schweizer Telkos bringen Kreditkarte auf das Smartphone

Drei Schweizer Mobilfunkunternehmen lancieren gemeinsam eine App für bargeldloses Bezahlen.

Die drei Schweizer Telekomanbieter Swisscom, Sunrise und Orange lancieren die Kreditkarte auf dem Smartphone. Mit der App "Tapit" ausgerüstet, sollen Kunden ihr Mobiltelefon auf ein Terminal halten, um beim Einkaufen Betrage abbuchen zu lassen. Nutzer des iPhones von Apple müssen sich aber noch gedulden.

Um Tapit zu nutzen, brauchen die Kunden ein mit NFC (Near Field Communication) ausgestattetes Gerät: Ein solches Mobiltelefon unterhält eine schwache Funkverbindung, mit der Daten auf ein Terminal übertragen werden können.