Produkte
24.02.2015

Sony Xperia E4g: LTE-Handy um 159 Euro

Mit dem Xperia E4g bringt Sony ein preiswertes Smartphone mit LTE-Unterstützung und 4,7-Zoll-Display.

Sony hat im Vorfeld des Mobile World Congress, der vom 1. bis 5. März stattfindet, ein neues Smartphone vorgestellt. Das Xperia E4g soll gute Leistung für wenig Geld bieten und wird ab April, in den Farben Schwarz und Weiß, um 159 Euro erhältlich sein.

Das Smartphone hat ein 4,7-Zoll-Display mit der eher geringen Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Es beherrscht LTE und Bluetooth 4.1. Ein 1,5-Quad-Core-Prozessor soll für ausreichend Leistungsreserven sorgen. Das E4g wiegt 135 Gramm und ist 10,8 mm dick.

Die Hauptkamera hat fünf Megapixel, die Frontkamera zwei Megapixel. Der 2.300 mAh Akku soll laut Sony bis zu zwei Tage durchhalten. Ist der Ultra-Stamina-Modus aktiv, sollen die Grundfunktionen des Smartphones eine ganze Woche lang genutzt werden können. Als Betriebssystem kommt Android 4.4.4 zum Einsatz.