Zur mobilen Ansicht wechseln »

Rabatt u:book-Aktion für Studenten startet.

Foto: Gregor Gruber
Die Rabatt-Aktion für Studenten läuft von Montag bis zum 20.Oktober. Zu den Highlights zählen Tablets von Apple und Samsung sowie Ultrabooks.

Die Studenten-Aktion u:book ist am Montag offiziell in die zwölfte Runde gegangen. Bis zum 20.Oktober haben Studenten von 30 Universitäten und Fachhochschulen in Österreich die Möglichkeit, Notebooks und Tablets von Lenovo, HP und Apple zu einem vergünstigten Preis zu erwerben. Insgesamt stehen 20 Produkte in sechs verschiedenen Produktkategorien zur Verfügung, die das bevorzugte Anwendungsgebiet der Modelle angeben sollen. So sind in der Klasse mini vor allem leichte Notebooks mit langer Laufzeit und guter Leistung zu finden, während midi ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten soll.

Tablets und Ultrabooks

Neben Laptops werden auch Ultrabooks und Tablets angeboten, unter anderem Apples Macbook Air, das iPad sowie das Galaxy Tab 3 mit 8 oder 10,1 Zoll-Bildschirm. Die Preise liegen beispielsweise bei Apple bis zu 18 Prozent unter denen des Apple Stores. Die angebotenen Modelle sind auf den u:book-Infoständen, die vom 30.September bis zum 9.Oktober an Universitäten und Fachhochschulen in Wien, Graz, Hagenberg, Linz, Salzburg, Klagenfurt und Innsbruck aufgebaut werden. 

(futurezone) Erstellt am 23.09.2013, 12:29

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?