Zur mobilen Ansicht wechseln »

Mobile World Congress Video: Lenovo Vibe K5 Plus - Attraktives Budget-Handy.

Lenovo Vibe K5 Plus
Lenovo Vibe K5 Plus - Foto: Thomas Prenner
Nur 150 Dollar will Lenovo für das Vibe K5 Plus verlangen. Dafür hat es einiges zu bieten, wie wir im Hands-on festgestellt haben.

Um 150 Dollar soll das Lenovo Vibe K5 Plus im Sommer in Europa auf den Markt kommen. Dafür bekommt man eine Quad-Core-CPU, ein Full-HD-Display sowie einen Dual-SIM-Slot.

Das Vibe K5 Plus fühlt sich dennoch nicht so billig an, wie ich mir angesichts des Preisschildes vorgestellt habe. Das Gerät ist sauber verarbeitet und auch das Full-HD-Display sieht besser aus, als man es aufgrund des Preises vermuten möchte. Sogar die Kamera, die bei günstigen Handys oft zugrunde gespart wird, kann im Kurztest überzeugen. Für den ein oder anderen Schnappschuss reicht sie definitiv aus. 

Einziger Wermutstropfen ist, dass das Gerät zumindest laut aktuellen Informationen mit Android Lollipop anstatt dem aktuellen Marshmallow (Version 6.0) ausgestattet ist. Hier hat Lenovo aber noch die Chance, das bis zum Launch auszubügeln. Die Hardware zu diesem Preis mit einer aktuellen Android-Version wäre es jedenfalls wert, es sich genauer anzusehen. 

 

Weitere News, Hands-ons und Berichte zum Mobile World Congress 2016 gibt es hier.

Disclaimer: Redakteure der futurezone berichten vor Ort von dem Mobile World Congress in Barcelona. Die Reisekosten werden von der futurezone GmbH selbst sowie von Huawei, Samsung und T-Mobile übernommen.

(futurezone) Erstellt am 06.03.2016, 06:00

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Ihr Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!