Apps
07.07.2015

Tinder startet mit Verified-Accounts für Promis

Die Dating-App Tinder führt verifizierte Profile ein, wie man das auch von anderen Social-Media-Plattformen kennt.

Ein blaues Häkchen neben dem Profilbild zeigt in Zukunft auch auf Tinder an, dass es sich um eine mehr oder weniger wichtige Person handelt. Wie man es bereits von anderen Seiten, wie zum Beispiel Twitter, kennt, gibt es nun auch bei der Dating-App sogenannte Verified-Accounts. Erhalten können diese begehrten Häkchen bei Tinder zunächst wichtige Personen aus dem öffentlichen Leben, Promis und Sportler, wie es im Unternehmensblog heißt.

Gerüchte über die Einführung solcher verifizierter Nutzerkonten hatte es bereits seit einiger Zeit gegeben. Nun hat Tinder offiziell mit dem Rollout der Verified-Accounts begonnen.