Apps
29.05.2018

WhatsApp verbreitet Gruppenanruf-Funktion

Einige WhatsApp-Nutzer haben bereits eine neue Funktion erhalten, die Video- und Sprachanrufe mit mehreren Kontakten erlaubt.

Sowohl in seiner iOS- als auch Android-App wird WhatsApp eine neue Funktion einführen, die Gruppenanrufe ermöglicht. Sie wird sowohl für Sprachtelefonate als auch für Videotelefonate erhältlich sein. Wie Android Police berichtet, haben einige Nutzer die Funktion bereits erhalten. Aufgerufen werden können Gruppentelefonate, sobald man ein Telefonat mit einem anderen WhatsApp-Kontakt initiiert hat. Während des Gesprächs kann man weitere Personen dazu einladen.

Die Gesamtanzahl an Personen in Gruppentelefonaten ist offenbar auf vier beschränkt. Das sei auch eine gute Entscheidung, schreibt Android Police. Für Telefon- bzw. Videokonferenzen mit mehr Teilnehmern bieten sich andere Plattformen als WhatsApp an. Voraussetzung, um die Gruppenanruf-Funktion selbst bereits ausprobieren zu können, ist die WhatsApp-Version Beta 2.18.162. Aber selbst unter den Nutzern mit dieser App-Version ist die Funktion nicht durchgehen verbreitet. WhatsApp scheint die Gruppenanrufe erst schrittweise auszurollen.