© Deleted - 437040

Raumfahrt
01/23/2014

Airbus baut Bodensegment für Weltraumaufklärungssystem

Die Verteidungsdivision des Airbus-Konzerns wird für das neue französische Weltraumaufklärungssystem Musis das Bodensegment bauen.

Der Auftrag im Gegenwert von bis zu 300 Millionen Euro umfasst neben der technischen Infrastruktur auch den Betrieb des Systems für die Lebensdauer von zwölf Jahren, wie die französische Beschaffungsbehörde DGA am Donnerstag mitteilte.

Musis soll von 2017 an das bisherige Helios-System ablösen. Kernstück sind Beobachtungssatelliten, die Ziele wesentlich genauer erfassen können als ihre Vorgänger. Nach Angaben von Airbus Defence and Space wird das Bodensegment unter anderem Programmierbefehle an die Musis-Satelliten senden können und deren Bilder empfangen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.