B2B
18.12.2014

Amazon liefert Pakete in New York binnen einer Stunde aus

Der US-Onlinehändler will das Angebot später auch auf andere Städte ausweiten.

Im Internet bestellt und eine Stunde später liegt das Paket vor der Haustür: Diese Expresslieferung können Amazon-Kunden jetzt im New Yorker Stadtteil Manhattan in Anspruch nehmen. Das US-Onlinekaufhaus startete den Service "Prime Now" am Donnerstag in der Ostküstenmetropole und will ihn nach eigenen Angaben im kommenden Jahr auf weitere Städte in den Vereinigten Staaten ausdehnen.

Die Expresslieferung sei von sechs Uhr morgens bis Mitternacht an allen Wochentagen möglich und koste 7,99 Dollar (6,40 Euro), teilte Amazon mit. Das Angebot gelte für zehntausende Produkte von Toilettenpapier über Bücher bis hin zu Kinderspielzeug.