B2B
15.12.2017

Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

Der gegenseitige Boykott von Amazon und Google bzw. Apple ist beendet. Amazon kündigt an, nach zwei Jahren wieder Google Chromecast und Apple TV zu verkaufen.

Erst vor wenigen Tagen hat Google seinen Dienst YouTube von den Amazon-Geräten Echo Show und Fire TV zurückgezogen, weil sich Amazon seit Langem beharrlich weigert, Googles Medienstreaming-Gerät Chromecast zu verkaufen. Einen ähnlichen Streit focht der Online-Händler bereits mit Apple aus. Weil der Streaming-Dienst Prime Video nicht am Apple TV verfügbar war, wurde das Produkt einfach nicht von Amazon verkauft. Nun scheinen diese gegenseitigen Boykotts aufgehoben.

Wie CNet berichtet, will Amazon künftig wieder Google Chromecast und Apple TV verkaufen. Die Geräte erscheinen damit nach zweijähriger Abwesenheit wieder am Online-Marktplatz. Die bilateralen Verhandlungen sind aber offenbar noch nicht ganz abgeschlossen. "Wir befinden uns in produktiven Diskussionen mit Amazon um eine Vereinbarung zum Wohle unserer gemeinsamen Kunden zu treffen", richtet Google aus. "Wir hoffen darauf, bald eine Abmachung zu erreichen, die diese Probleme löst."