B2B
02.03.2011

Bing ist die zweitbeliebteste Suchmaschine

Microsofts Websuche Bing konnte den Konkurrenten Yahoo überholen.

Laut dem Statistikdienst StatCounter konnte Microsofts Bing den Konkurrenten Yahoo vom zweiten Platz der meist genutzten Internet-Suchmaschinen verdrängen. Bing liegt demnach mit mit 4,37 Prozent knapp vor Yahoos 3,93 Prozent. Keiner der Beiden kann jedoch an Marktführer Google herankommen, jener liegt mit 89,94 Prozent deutlich in Führung.

Trotz dieser beeindruckenden Zahl geht Googles Einfluss zurück. So fiel der Internet-Gigant im Feber 2011 erstmals seit August 2009 wieder unter die 90-Prozent-Hürde. Allerdings sei laut StatCounter in naher Zukunft nicht zu erwarten, dass Googles Dominanz deutlich zurück gehen werde.