B2B
05.03.2011

Branche zufrieden mit CeBIT

Aussteller gehen optimistisch nach Hause

Die internationale Computermesse CeBIT ist nach schwierigen Jahren nach Einschätzung der Branche wieder im Aufwind. Die Hightech-Wirtschaft sei mit der CeBIT 2011 hoch zufrieden, sagte der Präsident des Branchenverbandes Bitkom, August-Wilhelm Scheer, bei der Abschluss-Pressekonferenz am Samstag in Hannover. „Eine große Mehrheit der Aussteller hat volle Auftragsbücher und geht sehr optimistisch ins Nach-Messe-Geschäft“. Eine Besucherzahl wollte die Messe erst am Sonntag nennen. Die Messe läuft noch bis Samstagabend.

Mehr als 4200 Aussteller zeigen Produkte und Neuheiten rund um Computer, Telekommunikation und IT-Dienstleistungen. Schwerpunktthema ist das so genannte Cloud Computing - Speicherung und Bereitstellung von Daten aus dem Internet. Im vorigen Jahr waren 334 000 Besucher zur CeBIT nach Hannover gekommen.