B2B
03.12.2011

Facebook will tausende Mitarbeiter einstellen

Angeblich 500 Millionen Dollar Gewinn im ersten Halbjahr

Das Online-Netzwerk Facebook setzt auf ein rasantes Wachstum im kommenden Jahr und plant deshalb die Einstellung von tausenden Mitarbeitern. Zunächst wolle das US-Unternehmen, das einen Börsengang plant, in New York Ingenieure anstellen, sagte die für das Tagesgeschäft zuständige Sheryl Sandberg am Freitag auf einer Pressekonferenz. Einzelheiten nannte sie nicht.

Einem Insider zufolge verdiente Facebook im ersten Halbjahr 2011 fast 500 Millionen Dollar (370 Mio. Euro). Der Umsatz soll sich demnach auf 1,6 Milliarden Dollar verdoppelt haben. Facebook ist in Privatbesitz und veröffentlicht seine Bilanzen nicht. Das Unternehmen hat mehr als 750 Millionen Mitglieder und steht damit an der Spitze der Online-Netzwerke.

Mehr zum Thema