B2B
02.03.2012

Helmut Spudich wechselt zu T-Mobile Austria

"Standard"-Journalist wird neuer Unternehmenssprecher

T-Mobile Austria stellt seine Kommunikationsabteilung neu auf. Der "Standard"-Technologie-Journalist Helmut Spudich wird neuer Unternehmenssprecher. Spudich werde ab 2. April die Abteilung "Corporate Communications" leiten, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Spudich war seit 2001 Redakteur beim "Standard", wo er für die Seite "NetBusiness" verantwortlich war. Davor arbeitete Spudich bei den "Salzburger Nachrichten" und beim "profil". Spudich folgt Christian Rothmüller nach, der T-Mobile im November verlassen hat. 

Auch Klaus Lackner, zuvor bei bwin tätig, wird als "Pressesprecher Produkte" zu T-Mobile wechseln. Neue "Pressesprecherin Unternehmen" wird Barbara Holzbauer, die in den vergangenen Jahren bei T-Mobile für die Produktkommunikation zuständig war.