Vodafone schließt 130 Milliarden US-Dollar-Deal ab

© apa

B2B
10/03/2013

Nick Read wird neuer Finanzchef bei Vodafone

Andy Halford soll Anfang 2014 abgelöst werden, wie der Konzern offiziell mitteilte.

Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone bekommt einen neuen Finanzchef. Der bisherige Finanzchef Andy Halford habe nach fast neun Jahren im Amt um seine Ablösung im Frühjahr 2014 gebeten, teilte Vodafone am Donnerstag in London mit. Er werde jedoch noch den Milliardendeal mit dem US-Konkurrenten Verizon unter Dach und Fach bringen. Neuer Mann für die Finanzen bei Vodafone wird der Mitteilung zufolge mit Wirkung vom 1. April 2014 Nick Read, bisher für die Afrika-Geschäfte bei Vodafone zuständig. Er werde bereits zum Jahreswechsel als designierter Finanzchef seine Arbeit aufnehmen.