© Deleted - 287217

Quartalszahlen

Playstation und Filmgeschäft bescheren Sony Gewinn

Der japanische Elektronik-Riese Sony hat einen überraschenden Gewinnsprung geschafft. Sony verdiente im vergangenen Quartal 26,8 Milliarden Yen (194,6 Mio Euro). Im Vorjahresquartal hatte es nur einen schmalen Gewinn von 3,1 Milliarden Yen gegeben, Analysten hatten für die vergangenen drei Monate auch einen Verlust nicht ausgeschlossen.

Für das klare Gewinnplus sorgten vor allem die Spielesparte rund um die Playstation und das Filmgeschäft, bei Handys gab es hingegen rote Zahlen. Der Umsatz in dem Ende Juni abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal stieg um 5,8 Prozent auf 1,8 Billionen Yen, wie Sony am Donnerstag mitteilte.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare