B2B
16.08.2017

Software-Industrie lädt zum Software Day

Am 20. September findet in Wien der erste Software Day des Verbandes der österreichischen Softwareindustrie (VÖSI) statt.

Zur besseren Vernetzung von Software-Firmen und Softwareabteilungen in Unternehmen veranstaltet der VÖSI heuer erstmals einen Software Day. Die Themen reichen von komplexen Steuerungsmechanismen im Smart Grid bis hin zum Programmieren von Quantencomputern. Erörtert werden auch die neue EU-Datenschutzverordnung sowie Fördermöglichkeiten und gezielte Vermarktung von Software.

Der VÖSI Software Day findet am 20. September bei Microsoft am Europaplatz im zwölften Wiener Gemeindebezirk statt. Das detaillierte Programm findet sich unter softwareday.voesi.or.at.