Unternehmen
06/25/2012

Sony und Panasonic kooperieren bei OLED

Allianz der Japaner gegen koreanische Konkurrenz

Die Elektronikkonzerne Sony und Panasonic bestätigten am Montag offiziell eine Zusammenarbeit bei der neuen Bildschirm-Technologie OLED. Davor gab es bereits Gerüchte, dass die beiden japanischen Unternehmen darüber verhandelt haben.

Mit der neu geschlossenen OLED-Allianz zwischen Sony und Panasonic wollen die Japaner der übermächtigen Konkurrenz aus Korea auf dem Fernsehmarkt die Stirn bieten. Auch der weltgrößte, koreanische Fernsehhersteller Samsung Electronics hatte angekündigt, alle Karten auf die neue Technologie zu setzen. OLED ermöglicht noch dünnere Bildschirme bei niedrigerem Stromverbrauch und einem kontrastreicheren Bild als bei der herkömmlichen LCD-Technik.

Mehr zum Thema

  • OLED: Sony und Panasonic planen Kooperation
  • LG stellt 55 Zoll OLED-Fernseher vor