B2B
18.12.2013

Steve Ballmer-Nachfolger soll Anfang 2014 feststehen

Der US-Softwareriese Microsoft will Anfang nächsten Jahres einen Nachfolger des scheidenden Firmenchefs Steve Ballmer präsentieren.

Dann werde die Suche voraussichtlich beendet sein, erklärte Microsoft-Manager John Thompson am Dienstag auf der Internetseite des Unternehmens. Ballmer hatte im August angekündigt, binnen zwölf Monaten abzutreten.

Reuters berichtete Anfang November unter Berufung auf Insider, Microsoft habe inzwischen nur noch eine Handvoll Kandidaten für den Chef-Posten auf der Liste. Dazu gehören Ford -Chef Alan Mulally, der frühere Nokia-Chef Stephen Elop und der ehemalige Skype-Chef Tony Bates, der inzwischen bei Microsoft für die strategische Ausrichtung zuständig ist.