B2B
10.08.2015

Twitter verstärkt Zusammenarbeit mit NFL

Der Kurznachrichtendienst will täglich Video-Mitschnitte aus der National Football League zeigen.

Twitter will durch eine verstärkte Zusammenarbeit mit der National Football League (NFL) mehr Fans des American Football anlocken. Wie der Kurznachrichtendienst und die US-Liga am Montag mitteilten, wird Twitter nun täglich Video-Mitschnitte und anderes Material von der Saison 2015 bis einschließlich des Super Bowl im Internet bereitstellen. Damit wird eine 2013 geschlossen Partnerschaft ausgebaut.

Die Ankündigung der mehrjährigen Vereinbarung ließ die Twitter-Aktie im Verlauf um fast 4,5 Prozent steigen. Twitter hatte die Anleger zuletzt mit einem schwachen Kundenwachstum verschreckt. Die NFL-Spiele locken in den USA riesige Zuschauerzahlen vor die Fernsehschirme. Während der vergangenen Saison war die Übertragung eines Football-Spiels das dritte Jahr in Folge die am meisten geschaute Fernseh-Sendung der Woche, erklärten NFL und Twitter.