FILES-US-IT-lifestyle-management-GOOGLE-ALPHABET

© APA/AFP/JOSH EDELSON / JOSH EDELSON

B2B
12/23/2019

Vom Google- zum Alphabet-Chef: So viel verdient Sundar Pichai

Neben der neuen Aufgabe kommt auf Sundar Pichai auch ein ordentlicher Gehaltssprung zu.

Anfang Dezember wurde bekannt, dass sich die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin zurückziehen. Stattdessen übernimmt die Leitung des Mutterkonzerns Alphabet der Google-CEO Sundar Pichai

Mit der neuen Rolle und der steigenden Verantwortung kommt auf Pichai auch ein markanter Gehaltssprung zu. Das geht aus Dokumenten hervor, die nun der US Securities and Exchange Commission vorgelegt wurden, wie Deadline berichtet.

Demnach wird Pichais Grundgehalt 2020 zwei Millionen US-Dollar betragen. Darüber hinaus gibt es über die kommenden drei Jahre ein Aktienpaket im Wert von insgesamt 240 Millionen US-Dollar, das erfolgsabhängig ausbezahlt wird. 2018 betrug Pichais Gehalt 1,9 Millionen US-Dollar.

Auf Pichai kommt keine einfache Aufgabe zu. So ist Alphabet in den kommenden Jahren unter anderem mit regulatorischen Herausforderungen, vor allem in der EU konfrontiert. Auch vonseiten der eigenen Mitarbeiter gab es zuletzt Widerstand, etwa gegen einen chinesischen Ableger der Suchmaschine. Auch sexistische Vorwürfe innerhalb der Belegschaft sorgten für Aufruhr.