© Cisco Techdata

Werbung

Überall schnelles Internet für KMU und Home-Office

Ruckelnde Videokonferenzen nerven und sind unprofessionell

Die technischen Möglichkeiten von Online Besprechungen haben viele von uns begeistert, doch nach der ersten Euphorie stellt sich auch digitale Ermüdung ein, vor allem wenn man mehrere Stunden täglich vor dem Bildschirm verbringt. Warum ist das so? In realen Besprechungen, wenn alle um den Tisch sitzen, ergibt ein kurzer Blick ein Stimmungsbild: Wer ist unruhig, redet mit dem Nachbarn oder wer nickt zustimmend. In Video-Meetings sehen wir nur viele Köpfe in kleinen Kästchen und versuchen immer wieder mühselig zu erkennen, wer aufmerksam ist – das ist anstrengend. Noch anstrengender wird es, wenn das Internet aussetzt: Eingefrorene Gesichter, ein Ton der nicht zum Bild passt, ein Sprecher verschwindet plötzlich und alle warten bis er sich wieder angemeldet hat – jeder hat das schon erlebt und jeder ist davon genervt. Ist man selbst betroffen, wenn das eigene Internet ausfällt, ist das nicht nur unangenehm, sondern es wirkt auch unprofessionell, etwa im Videogespräch mit einem Kunden.

Meraki Go ist der Boost fürs Internet

Auch wenn wir mit den Kollegen sicher wieder im Büro zusammenarbeiten oder uns mit Kunden treffen werden, gilt dennoch: Home-Office und Video-Konferenzen sind gekommen, um zu bleiben. Gegen die digitale Erschöpfung nach langen Onlinemeetings hilft Bewegung an der frischen Luft. Gegen das langsame oder ruckelnde WLAN gibt es eine technische Lösung, die noch dazu ganz einfach zu nutzen ist: Meraki Go von Cisco sorgt für schnelles und stabiles WLAN in allen Räumen. Dieser WiFi Access Point (übersetzt heißt das drahtloser Zugangspunkt) stellt sicher, dass das Internet auch im letzten Winkel tadellos funktioniert. Die Plug and Play Lösung ist in wenigen Schritten einsatzbereit und wird über eine App verwaltet.

Cisco Meraki Go - Die einfache und sicher Plug&Play-Lösung für Ihr WLAN | electronic4you

Speziell für KMU konzipiert

Die WLAN-Lösung Meraki Go erfüllt genau die Anforderungen von kleinen Unternehmen an ein verlässliches Internet. Ein wichtiges Videomeeting mit einem Kunden steht an? Über die App können ganz einfach kritische Anwendungen priorisiert werden. Für Kunden kann ein Gastnetzwerk eingerichtet werden, etwa über eine individuell gestaltete Landingpage. So ist sichergestellt, dass Gäste nicht im WLAN des Unternehmens surfen; das sorgt für die Sicherheit der wertvollen Unternehmensdaten, genauso wie der leistungsstarke Firewall-Router gegen Hackerangriffe schützt. Das gesamte Netzwerkverhalten ist über die App stets im Blick, darüber werden auch Einstellungen gesteuert wie Geschwindigkeitsbegrenzungen oder das Sperren von Webseiten für bestimmte Nutzer oder ein Netzwerk. Durch Analytics können über das Verhalten der Gäste (Frequenz, Verweildauer, Loyalität) wertvolle Rückschlüsse wie zum Beispiel auf den Erfolg getätigter Werbe-Aktionen gezogen werden.

Stabiles Internet im Home-Office

Bandbreite ist gefragt, wenn die Kinder Filme streamen, während ein berufliches Online-Meeting gerade startet. Mit der Definition unterschiedlicher Geschwindigkeitslimits via App ist sichergestellt, dass jedes wichtige Videomeeting im Home-Office mit stabilem Internet abläuft. Meraki Go bringt schnelles Internet auch ins nächste Stockwerk des Einfamilienhauses.

Ob KMU mit Büroräumlichkeiten oder Mitarbeiter im Home-Office - es ist ganz einfach, in puncto WLAN aufzurüsten. Meraki Go ermöglicht leistungsfähiges Internet, Steuerung sowie Analyse von Teilnehmern oder Verbrauch und bringt außerdem Sicherheit vor Cybergefahren.

Mehr Informationen gibt es hier.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare