Digital Life
23.03.2017

"4Gamechanger" geht in die zweite Runde

Beim zweiten Gamechanger-Event vom 22. bis 25. April dreht sich alles um Webstars, Start-ups, Digitalprojekte der Zukunft, Artists und Gamechanger.

"Gamechanger", eine Veranstaltung der Sendergruppe Pro Sieben Sat.1 Puls 4, findet vom 22. bis 25. April in der Marxhalle in Wien statt. Das Event, das heuer bereits zum zweiten Mal organisiert wird, wartet heuer mit über 100 Vortragenden auf, darunter unter anderem Oscarpreisträger Forest Withaker, Businesswoman und Ex-Facebook-Managerin der ersten Stunde Randi Zuckerberg, Bundeskanzler Christian Kern, Außenminister Sebastian Kurz, Gregor Schlierenzauer, Skispringer, Hansi Hansmann, Business Angel, Andreas Weinberger, General Manager UBER, Eveline Steinberger-Kern, Founder The Blue Minds Company, Markus Hengstschläger, Gentechniker, Hermann Hauser, CO-Founder Amadeus Capital Partners, Felix Krause, IOS Developer Google, Markus Kreisel, GF Kreisel Electric, Michael Ostrowski, Schauspieler & Musiker, Inna Schewtschenko, Founder Femen, Veit Dengler, CEO NZZ Group, Marie-Helene Ametsreiter, Partner Speedinvest und Michael Krause, CEO EMEA Deezer.

Für musikalische Unterhaltung sorgen Flowrag, Chris Emray & tha Antics, Wendja, Camo & Krooked, Onk Lou, Waldeck, Granada, Heinz aus Wien, Die Fantastischen Vier, Parov Stelar und Harry G. Das vier Tage des Events stehen unter verschiedenen Mottos. Am 22.4. ist 4Webstars das beherrschende Thema. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 5000 Fans, um ihre Webstars persönlich zu treffen und kennenzulernen. Auch in diesem Jahr stehen wieder mehr als 20 Creator und Influencer bereit, um ihren unzähligen Fans einen Traum zu erfüllen. Darunter u.a. ConCrafter, JANAklar, Sophia Thiel, KS Freak & Krappi und Sturmwaffel.

Start-ups

Der dritte Tag wird mit 4Startups überschrieben. Die Gründerszene, die erfolgreichsten Start-Ups und die, die es noch werden wollen sowie zahlreiche Investoren und Business Angels treffen sich am Montag, den 24. April. Der vierte Tag steht unter dem Motto 4Gamechangers. Seinen Abschluss und damit auch seinen Höhepunkt findet das Festival am vierten Tag, dem "4GAMECHANGERS"-Tag. An diesem Tag melden sich internationale und nationale Key-Note-Speaker zu Wort, es finden zahlreiche Sessions statt, wie z.B. "Social Media hacks democracy: Zählen Likes mehr als Wählerstimmen?", "From athlete to brand: Welche Medien braucht der Sport und welchen Sport brauchen die Medien?", "Digital revolution: Welche Jobs bringt die Digitalisierung?" oder "Digital inclusion: Building bridges or generating gaps". Auch in diesem Jahr werden Awards in den Kategorien "4WEBSTARS", "4STARTUPS" und "4GAMECHANGER Of The Year" vergeben. Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 25. April abends statt.