Digital Life
13.02.2016

Amazon zeigt, wo Deutschlands Romantiker wohnen

Die Gelsenkirchener mögen es beim Lesen romantisch. Laut Amazon werden nirgendwo in Deutschland so viele romantische Bücher pro Einwohner bestellt wie auf Schalke.

„Wenn es nach dem Lesen von Büchern mit herzergreifender Literatur geht, ist Gelsenkirchen die romantischste Stadt Deutschlands“, teilte Amazon kurz vor dem Valentinstag (14. Februar) in München mit. Auch in anderen Städten des Ruhrgebietes stehen Liebesromane und Gedichte hoch im Kurs: Auf den Plätzen vier und fünf landen Duisburg und Oberhausen - hinter dem thüringischen Erfurt und Chemnitz in Sachsen.

Weit abgeschlagen finden sich Deutschlands größte Städte Berlin (Rang 39), Hamburg (48) und München (49). Auf dem letzten Platz landet Frankfurt am Main. Die Liste basiert auf den Käufen gedruckter und digitaler Bücher romantischer Literatur auf Amazon pro Einwohner in deutschen Städten mit einer Bevölkerung von mehr als 100.000 Menschen.