© Bild: fotokurier.at

studie
12/15/2010

BitTorrent: Videos dominieren Tauschbörsen

Eine aktuelle Erhebung aller offenen BitTorrent-Tracker zeigt die unterschiedliche Verbreitung von Inhalten in dem File-Sharing-Protokoll. Videoinhalte übertreffen Audioinhalte zahlen- sowie datenmäßig um mehr als das Doppelte.

Einen aktuellen Ansatz in der Nutzungsstatistik von BitTorrent präsentierte am Mittwoch das Filesharing-Nachrichtenportal torrentfreak.com. Demnach sind knapp 53 Prozent der in öffentlichen Torrent-Trackern angebotenen Dateien und 76 Prozent der zur Verfügung gestellten Datenmenge Videoinhalte. An zweiter Stelle weit abgeschlagen liegen zahlenmäßig Musikinhalte mit gut 21 Prozent. Gemessen an dem Datenaufkommen nehmen Softwareangebote mit knapp zehn Prozent den zweiten Platz ein.

Auch das Userinteresse ist bei Videos am größten. Knapp 64 Prozent der Seeder konnte hier gezählt werden. Bei den Leechern waren es sogar knapp 74 Prozent. Insgesamt wurden auf allen öffentlichen Torrent-Trackern rund 20,2 Millionen Seeder und zehn Millionen Leecher gezählt. Innerhalb der Videos dominieren Filme die Beliebtheitsskala, gut zwei Millionen derartige Torrents wurden dieser Unterkategorie zugeordnet. Im Gegensatz dazu wurden gut eine Million Torrents mit TV-Inhalten, wie etwa Serien gezählt.

Beträchtlicher Teil des weltweiten Datenaufkommens

BitTorrent ist für einen beträchtlichen Teil es weltweiten Datenaufkommens verantwortlich. Sandvine, ein Infrastruktur-Zulieferer für Internetanbieter, hat im Herbst diesen Jahres eine Studie veröffentlicht, wonach das BitTorrent Protokoll aktuell für rund 30 Prozent des gesamten Download-Traffics in Europa verantwortlich ist, im asisch-pazifischen Raum sind es sogar etwa 38 Prozent. Beim Download-Aufkommen macht das P2P-Protokoll in Europa rund acht Prozent aus, das entspricht etwa dem achtfachen Datenaufkommen, das über die Website Facebook heruntergeladen wird.

Mehr zum Thema:

Provider verwarnt Tauschbörsennutzer
Streaming-Dienste auf dem Vormarsch

(futrezone)


Seeder und Leecher
Im Zusammenhang mit BitTorrent wird immer wieder von Seeder und Leecher gesprochen. Ein Leecher hat den gefragten Torrent gar nicht oder nur teilweise auf dem Rechner, während ein Seeder einen komplett geladenen Torrent von seinem Rechner weiter für andere User zur Verfügung stellt.