Digital-Life 16.09.2014

E-Mobility on Stage lädt zum Elektroauto-Testen

Von 19. bis 20. September werden neben dem Burgtheater Elektrofahrzeuge, Ladetechnik und Services zum Thema Elektromobilität präsentiert.

Bei der zweiten Auflage der Veranstaltung E-Mobility on Stage können Elektroautos wie der BMW i3, BMW i8, Renault ZOE oder Opel Ampera getestet werden. Alle Besucher mit Führerschein können Probefahrten durch den ersten Wiener Gemeindebezirk vornehmen. Daneben git es einen Motocross-Parkour, auf dem man das Elektro-Motorrad KTM Freeride E testen kann. Außerdem werden Ladestationen, Förderprogramme und mehr rund um das Thema Elektromobilität vorgestellt.

" Elektromobilität begeistert - das sehen wir bei unseren Veranstaltungen. Spätestens dann, wenn man einmal das Fahrgefühl selbst erlebt, ist man ein echter Fan von elektrisch betriebenen Fahrzeugen", ist Heimo Aichmaier, Geschäftsführer von Austrian Mobile Power, dem Initiator der Veranstaltung überzeugt.

E-Mobility on Stage findet von 19. bis 20. September, jeweils von 9 bis 19 Uhr direkt neben dem Burgtheater statt.

(futurezone) Erstellt am 16.09.2014