Digital Life
17.11.2015

Ein Emoji ist Wort des Jahres

Die Redaktion der Oxford-Dictionaries hat das „Freudentränen“-Emoji zum Wort des Jahres gewählt.

Zum ersten Mal in der Geschichte hat die Redaktion der Oxford-Dictionaries kein Wort, sondern ein Piktogramm zum Wort des Jahres gewählt. Gekürt wurde das „Freudentränen“-Emoji, das im vergangenen Jahr das weltweit meistgenutzte Emoji war.

Emojis seien zu einer wichtigen Form der Kommunikation geworden, so die Begründung: "Emojis verkörpern einen zentralen Aspekt des digitalen Lebens, das sehr visuell, emotional und unmittelbar ist."