Digital Life
01.08.2018

Elon Musk kündigt Party- und Camping-Modus für Teslas an

Tesla-Besitzer können künftig mit dem stehenden Auto 48 Stunden lang Party machen und dabei Musik hören.

Ein Tesla ist nichts anderes als eine große, gigantische Batterie auf Rädern, schreibt Engadget. Denn Elon Musk hat jetzt in einem Tweet angekündigt, dass es in naher Zukunft ein Update für die Tesla Model S, 3 und X geben wird mit einem eigenen Party- und Camping-Modus.

Das bedeutet, dass die Klimaanlage, einige ausgewählte Lichter, die Soundanlage und andere Features, die man beim Campen und für eine Party benötigen kann, für „48 Stunden oder länger“ auch dann funktionieren werden, wenn der Tesla gerade steht. Damit lässt sich das Handy weiter laden, oder Musik spielen. 

Nur Klimaanlage

Seit 2017 gibt es zwar einen Pseudo-Camper-Modus, aber der ist im Vergleich zu der Ankündigung eher weniger spannend, so kann man damit nur die Klimaanlage im Stand laufen lassen, während man selbst im Auto sitzt.

Unklar ist, wie viel Akku nach einem 48-Stunden-Betrieb dann tatsächlich noch übrig ist oder wie genau bestimmte Features den Akku-Verbrauch beeinflussen.