Digital Life
16.06.2015

Erster Bitcoin-Geldautomat in Wien in Betrieb

Ab sofort gibt es auf der Mariahilfer Strasse 92 Wiens ersten Bitcoin-Automaten. Der Geldautomat wurde im Cafe Gretel aufgestellt.

Im Cafe Gretel auf der Wiener Mariahilfer Straße steht ein neuer Geldautomat - nämlich der erste seiner Art in der Bundeshauptstadt, wie die Betreiber versichern. Ausgegeben werden dort Bitcoins. Nach Einwurf des gewünschten Bargeldbetrages versendet der Automat den Gegenwert in der virtuellen Währung an die gewünschte Bitcoin-Adresse, teilte ATM-Anbieter Coinimal am Dienstag mit.

Ergün Erdogan, einer der Besitzer des Café Gretel, meint: „Wir haben hier die großartige Gelegenheit, zwei völlig unterschiedliche Firmen zusammenzubringen, die aber viele Prinzipien und Ideale teilen.“

Auch auf Seiten von Coinimal freut man sich: Wien ist dafür bekannt, an der Spitze des kulturellen Wandels zu stehen, und Coinimal ist ein Pionier in der Bitcoin-Bewegung." Dieser Schritt sei ein weiteres Beispiel dafür, wie Bitcoin in den Alltag der Menschen integriert und der Standort Wien bei dieser innovativen Technologie vorangebracht werden könne.