Cashier Using Payment Terminal in Supermarket

© Getty Images/iStockphoto / SeventyFour/iStockphoto

Digital Life

Fehler: Mehrfache Abbuchungen bei Bankomat- und Kreditkarten

Bei der Kreditkartenfirma card complete (vormals Visa) wurden vorige Woche, am 22. April, bei mehreren Kunden Beträge mehrfach abgebucht. Grund war ein technischer Fehler, wie das Unternehmen der APA am Dienstag bestätigte. Die Zeitung "heute" hatte berichtet, dass einem Wiener mehrere Beträge gleich vierfach abgebucht wurden.

"Betroffen waren Kunden, die mit ihrer Bankomat- oder Kreditkarte an Terminals von card complete am POS (im Geschäft, Anm.) oder online bezahlt haben. Dieser technische Fehler wurde von card complete behoben", so das Unternehmen einem schriftlichen Statement. Die Korrekturen der falschen Buchungsbeträge habe man zwei Tage darauf, am Freitag, 24. April, durchgeführt und auf den Konten der Kreditkarteninhaber "sofort bereinigt". Auch die Korrekturen auf Girokonten zu Bankomat- und Kreditkarten von Kunden anderer Banken seien am Freitag eingeleitet worden.

Spätestens heute, Dienstag, sollten alle Kunden die Gutschriften sehen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!