Bilder können innerhalb einer neuen Gmail-Nachricht vergrößert oder verkleinert werden
© Google

Webmail

Gmail vereinfacht Sharing von Smartphone-Fotos

Google rollt seine neue Funktion für Gmail ab sofort schrittweise aus, wie in einem Blogeintrag beschrieben wird. Eine neue Schaltfläche sollte dann unter den Werkzeugen beim Verfassen einer neuen Nachricht erscheinen. Klickt man darauf, kommt man in den Bereich innerhalb von Google Photos, in dem die Auto-Backup-Fotos der eigenen Android-Geräte gespeichert sind.

Wenn die Fotos aus dem Auto Backup in Alben organisiert wurden, können auch ganze Alben per Gmail geteilt werden. Fügt man Bilder in Mails ein, können sie mit einem steuerbaren Rahmen vergrößert oder verkleinert werden.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare