Digital Life
06/21/2013

Gratis Roboter-Schauen mit der futurezone

Am futurezone-Tag erhalten Fans von Österreichs bestem Technologie-Nachrichtenportal kostenlosen Eintritt in das Technische Museum Wien und die dort laufende Ausstellung "Roboter. Maschine und Mensch?". Einfach Schablone ausdrucken, Roboter basteln und an der Kasse vorweisen.

Der futurezone-Tag im Technischen Museum Wien wird am Samstag, den 22. Juni, stattfinden. Wer beim Eingang einen der futurezone-Roboter vorweist, erhält kostenlosen Eintritt. Wie kommt man zu so einem Roboter? Ganz einfach: Schablone herunterladen und ausdrucken, ein wenig Falten und Kleben und schon ist der Roboter fertig.

Roboter-Ausstellung
Im Technischen Museum Wien kann man unter anderem die Ausstellung "Roboter. Maschine und Mensch?" erkunden. Diese zeigt die Entwicklung von Robotern über mehrere Jahrzehnte, Trends und Visionen für die Zukunft und beleuchtet das vielfältige Zusammenleben von Menschen und Maschinen.

Das Technische Museum Wien befindet sich in der Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien. Geöffnet hat es Montags bis Freitags 9:00 bis 18:00 Uhr; am Samstag, Sonntag und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Mehr zum Thema

  • iRobot und Cisco zeigen Telepräsenz-Roboter
  • "Killer-Roboter": Trotz Widerstands im Kommen
  • Staubsauger messen Temperatur in Datenzentren