Digital Life
05.02.2016

Isle of Man will Googles selbstfahrende Autos testen

Die im Motorsport wohlbekannte britische Insel Man könnte künftig als Testgebiet für Googles selbstfahrende Autos dienen. Noch gibt es aber keinen fixen Beschluss dafür.

Google hat die Idee, seine selbstfahrenden Autos auf der britischen Isle of Man zu testen. Die Insel zwischen dem britischen Festland und Irland ist für ihre Motorradrennen bekannt. Das politische Oberhaupt der Insel, Chief Minister Allan Bell wurde der Testgebiet-Plan laut isleofman.com von einem Google-Vertreter vorgeschlagen.

Seitens der britischen Regierung gibt es Widerstand gegen den Plan, doch die Vertreter der Isle of Man zeigen sich interessiert. Laut Allan Bell ist der Vorschlag noch nicht vom Tisch. Der Chief Minister hält selbstfahrende Autos für eine große Chance für die Insel. Die Motorsport-Vergangenheit der Isle of Man würde Google wiederum zugute kommen.