© Deleted - 182550

Promisorgen

Kim Kardashian will BlackBerry retten

Kim Kardashian, bekannt geworden durch ihr Sex-Tape und die Reality-TV-Show „Meet the Kardashians“, hat auf der Recode Mobile Konferenz über ihre Leidenschaft gesprochen: BlackBerry. „Mein BlackBerry ist mein Herz und meine Seele. Ich liebe es“, so der TV-Star. Wie Cnet berichtet, hat sie scherzhaft gesagt, dass sie gerne das strauchelnde Unternehmen kaufen würde oder zumindest dabei helfen wolle sicherzustellen, dass BlackBerry nicht in Konkurs geht.

Diese Befürchtung hat Spuren bei Kardashian hinterlassen. Sie hat nicht nur einen BlackBerry Bold, sondern gleich drei. Sollte das Gerät, das nicht mehr hergestellt wird, kaputt werden, hat sie zwei in Reserve. Tritt dieser Fall ein, sucht sie wieder auf eBay nach einem BlackBerry Bold, um den Gerätestand konstant auf drei Stück zu halten. Kardashian verwendet auch ein iPhone, laut ihr hauptsächlich um Fotos in sozialen Netzwerken zu posten.

Instagram-Rekord

Kim Kardashian gehört zu den erfolgreichsten Promis in den sozialen Netzwerken. Ihr Hochzeitsbild mit Kanye West hat mit 19,2 Millionen mehr Likes als jedes andere Foto auf Instagram. Auf Twitter hat sie 24,8 Millionen Follower. Das Spiel „Kim Kardashian: Hollywood“ gehört zu den umsatzstärksten iOS-Apps. Analysten gehen davon aus, dass die App einen Jahresumsatz von 200 Millionen US-Dollar erreichen wird.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare