Digital Life
07.05.2014

Kryptischer NSA-Tweet entschlüsselt

Die Personalabteilung des US-Geheimdienstes NSA veröffentlichte am Montag per Twitter eine verschlüsselte Botschaft. Nun ist klar, was der Inhalt des Tweets ist.

Der US-Geheimdienst NSA sorgte in dieser Woche einmal nicht durch Aufdeckung einer weiteren Zutrittsmethode in die Privatsphäre der Weltbevölkerung für Aufsehen, sondern durch einen simplen Tweet. Am Montag veröffentlichte die Personalabteilung der NSA eine kryptische Zeichenfolge, die für kollektives Rätseln sorgte. Wenige Tage später ist die Botschaft entschlüsselt.

Die NSA hatte die Nachricht "tpfccdlfdtte pcaccplircdt dklpcfrp?qeiq lhpqlipqeodf gpwafopwprti izxndkiqpkii krirrifcapnc dxkdciqcafmd vkfpcadf." versendet. Übersetzt bedeutet dies: "Wollen Sie wissen, was es braucht, um in der NSA zu arbeiten? Besuchen Sie uns jeden Montag, wenn wir Berufe erkunden, die essentiell für den Schutz Ihrer Nation sind."

Buchstaben-Austausch

Wie die Washington Post beschreibt, wurde die verschlüsselte Botschaft mittels eines Austausch-Chiffres erstellt. Dabei wird jeder Buchstabe des Alphabets durch einen anderen ersetzt. Der Lösungsansatz stammt vom Twitter-Nutzer Daniel Shealey, der darauf hinweist, dass es "Tonnen an Dekodierprogrammen" für diese Art der Verschlüsselung im Netz gibt.

Die NSA gibt in einer Stellungnahme an, dass verschlüsselte Tweets Teil einer Rekrutierungskampagne sein und künftig jeden Montag erscheinen werden. Wie Daniel Shealey am Mittwoch twittert, ist bei ihm allerdings noch kein Job-Angebot reingeflattert.