Digital Life
10.07.2015

Neues Video zeigt Mars-Rover-Marathon

Ein Timelapse-Video enthält Aufnahmen, die der Rover auf einer Strecke von 42km gemacht hat. Außerdem wurde nun eine Art Google Earth für den Mars veröffentlicht.

Anhand eines neuen Videos kann man nun mitverfolgen, wie es wäre, einen Marathon auf dem Marks zu laufen. Die Bilder zeigen Aufnahmen, die der Mars Rover Opportunity auf einer Strecke von 42km gemacht hat.

Opportunity ist die bislang längste Marsmission. Ursprünglich war geplant, dass der Rover lediglich 90 Sols (ein Sol ist ein Tag am Mars, der 24 Stunden und 37 Minuten dauert) aktiv ist. Mittlerweile ist der Rover bereits elf Jahre oder 4070 Sols auf dem roten Planeten unterwegs. Er ist mit mehreren Kameras ausgestattet sowie Hardware, um Gesteinsproben zu nehmen bzw. zu analysieren.

Google Earth für den Mars

Mit Mars Trek hat die NASA darüber hinaus eine Art Google Earth für den Mars online gestellt. Auf einer interaktiven Karte kann man dort den roten Planeten in 2D und 3D erkunden. Die Aufnahmen wurden im Rahmen mehrerer Mars-Missionen gemacht. Unter Bookmarks kann man etwa besondere Orte ausfindig machen, wie etwa den Ladeplatz des Rovers Curiosity. Darüber hinaus ist es möglich, 3D-Modelle der Orte herunterzuladen, um sie etwa mit einem 3D-Drucker auszudrucken.