Wettbewerb
10/10/2011

Nokia: Dubstep als Standard-Klingelton

Im Rahmen eines Wettbewerbes wurde ein neuer Nokia-Standardklingelton bestimmt. Dabei konnte sich ein italienischer DJ mit dem „Nokia Tune Dubstep Edition“ durchsetzen.

Nokias Suche nach einem neuen Standard-Klingelton hat ein Ende: Der italienische DJ Valerio Alessandro Sizzi hat mit einer 24-sekündigen Dubstep-Version der populären Nokia-Melodie den ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen. Der Ton namens „Nokia Tune Dubstep Edition“ wird auf mehr als 100 Millionen Mobiltelefonen standardmäßig verfügbar sein.

Sizzi erhält dafür ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar. Die Version erhielt auf Facebook über 1000 Likes und konnte sich gegen 6200 andere Einreichungen durchsetzen. Nach der Entscheidung sagte er, er habe von dem Wettbewerb über den Blog seines Lehrers erfahren. "Ich hab mich für Dubstep entschieden, weil der Stil im Laufe der letzten beiden Jahre enorm populär geworden ist. Ich dachte, eine neue spritzige Version der Nokia-Melodie kann junge Kunden ansprechen." Nokias Sound Design Manager Tapio Hakanen sagte zu dem Stück, es sei "ein gutes Beispiel für die Flexibilität der bekannten Nokia-Melodie".