Zur mobilen Ansicht wechseln »

Google Nutzer können Android-Apps ohne Installation testen.

Play Store
Play Store - Foto: Google
Google erneuert seinen Play Store. Mit Instant Apps können einige Apps jetzt via Streaming getestet werden bevor sie installiert werden.

Das entsprechende Konzept hat Google schon im Mai 2016 auf seiner Entwicklerkonferenz IO präsentiert, wie thenextweb berichtet. Seit Jänner 2017 bietet Google den App-Entwicklern entsprechende Unterstützung im Store. Bislang gibt es aber kaum Apps, die Vorab-Tests unterstützen. Das soll sich jetzt ändern. Unter ausgewählten Apps im Play Store werden Besucher künftig eine "Try it now"-Schaltfläche finden. Ein Klick darauf erlaubt es, die App auf einem Server auszuprobieren, bevor man sie auf dem eigenen Gerät installiert.

Eine kleine Sammlung von Apps, die von der Streaming-Möglichkeit Gebrauch machen, gibt es hier. Das entsprechende Feature ist allerdings noch nicht überall auf der Welt und für alle Geräte verfügbar. Das soll sich in den kommenden Monaten aber ändern. Die neue Funktion soll es Kunden beispielsweise erlauben, Spiele und Programme, die Geld kosten, auszuprobieren, bevor sie sich für oder gegen einen Kauf entscheiden. App-Entwickler, die ihre Apps streamingfähig machen wollen, können sich hier informieren.

(futurezone) Erstellt am 20.10.2017, 17:31

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?