Digital Life
02.07.2012

Open House bei Spieleentwickler Broken Rules

Die Entwickler von "And Yet It Moves" laden Interessierte zu einem Besuch in ihr Studio ein.

Das Spielestudio Broken Rules lädt am kommenden Freitag, den 6. Juli, wieder einmal zum Tag der offenen Tür. Die Entwickler des Spiels "And Yet it Moves" erlangten bereits mit ihrem Debüttitel große internationale Aufmerksamkeit und schaffte es schlussendlich auch auf Nintendos Wii. Derzeit arbeitet das Studio an seinem zweiten Titel Chasing Aurora.

Nun können Interessierte den Indie-Spielentwicklern über die Schulter schauen, Fragen zu Spielen und zur Spielentwicklung zu stellen und rausfinden, wie man es zum Entwickler bringen kann Ab 11 Uhr ist jeder interessierte Besucher im Wiener Museumsquartier im (e-5.3, 1070 Wien) willkommen.

Mehr zum Thema

  • Vortrag: Bildungsreise in ein Spielestudio
  • Broken Rules: Jagd nach dem Anschluss-Erfolg