© cc by fourthandfifteen

Italien
08/15/2015

Parmesanhersteller wollen Pornhub klagen

Weil in einem Werbevideo für ein neues Pornhub- Abo eine geschützte Käsesorte genannt wird, drohen italienische Parmesanhersteller mit rechtlichen Schritten.

Das italienische Käsekonsortium Parmigiano Reggiano ist über Pornhub verärgert. Weil der Erwachsenenunterhaltungsanbieter in einem Werbevideo für ein Premium-Abo den markenrechtlich geschützten Käse des Konsortiums als „Pornhub Premium unter den Käsesorten“ bezeichnet hat, wollen sie vor Gericht ziehen, berichtet die Süddeutsche Zeitung online.

Die Verknüpfung des preisgekrönten Käses mit dem Streamingdienst sei „nicht nur unangenehm und inakzeptabel, sondern sogar eine Beleidigung gegenüber der Arbeit der Parmigiano-Produzenten“, heißt es in einer Aussendung. Pornhub hat das Video mitweilerweile aus dem Netz entfernt.