Digital Life
29.04.2014

Podiumsdiskussion über Wege zurück in die Privatsphäre

Beim q/Talk des Datenschutzvereins quintessenz dreht sich diese Woche alles rund um die Waffen der NSA und wie man sich vor solchen Abhöraktionen schützen kann.

Bei der Podiumsdiskussion q/Talk im Raum D im Wiener Museumsquartier stehen heute Dienstag die Auswirkungen und Folgen des NSA-Abhörskandals im Mittelpunkt. Dabei sollen Fragen wie "Wie konnte es überhaupt passieren, dass diese Daten abgehört wurden", "Welche technischen Mittel stecken dahinter", "Was bedeutet das für unsere IT Infrastrukturen" und "Wie kann man sich vor solchen Abhöraktionen schützen?" beantwortet werden.

Am Podium diskutieren Thomas Bleier vom AIT Austrian Institute of Technology, Markus Tauber vom Internetclub Burgenland und Georg Markus Kainz vom Datenschutzverein quintessenz.