Ein Fußtritt beförderte in Berlin eine Frau unsanft die U-Bahn-Treppe hinunter
© APA/dpa/Andreas Gebert

Selbstjustiz

Promis auf Online-Jagd nach Fußtritt-Täter

Prominente unterstützen nach der brutalen U-Bahn-Fußtritt-Attacke in Berlin-Neukölln die Suche nach dem Haupttäter. "Berlinerinnen, Berliner! Erkennt jemand diese feigen Idioten?", postete der Schauspieler Jan Josef Liefers (bekannt als "Tatort"-Rechtsmediziner Professor Boerne) auf Facebook. Auch seine Frau, die Sängerin und Schauspielerin Anna Loos, rief zur Mithilfe auf.

Michael Mike Kuhr - ein bekannter Berliner Bodyguard - meldete sich ebenfalls auf Facebook zu Wort. Er setzte 2.000 Euro für Namen und Adresse des Täters aus. Bei der Attacke war eine Frau per Tritt eine Treppe in einer U-Bahnstation hinabgestoßen worden. Der Fall sorgt deutschlandweit für Aufsehen. Inzwischen haben sich mehrere Menschen mit Hinweisen bei der Polizei gemeldet.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare